Willkommen beim KRASO Profi Chat

Unsere Experten freuen sich auf Ihre Fragen.
Mo.-Do.: 07:00 bis 17:00 Uhr
und Fr.: 07:00 bis 15:30 Uhr

KRASO WHATSAPP BUSINESS
Kontaktiere uns unter folgender Nummer:
Klicke auf die folgende Nummer, um uns zu kontaktieren:
+49 2872 95 35 888

Int. Flughafen, München

Erhöhung der Attraktivität

Der Flughafen München zählt zu den größten und meist genutzten Flughäfen in ganz Deutschland, wenn nicht sogar in Europa. Um den spezifischen Anforderungen des Luftverkehrs von morgen gerecht zu werden, hat sich die Flughafen München GmBH für eine bedarfsgerechte Erweiterung des Terminals um ca. 95.000m² ausgesprochen.

Ausgangssituation

Beachtet werden durften in diesem Projekt die Besonderheiten bei der Abdichtung der WU-Konstruktion mit einer zusätzlichen Frischbetonverbundfolie, der Anbringung der bauseitigen FBV-Folie an Dichtpackungen zur Elektrodurchführung und ein druckwasserdichter Anschluss von Kabelleerrohren. 

Blick auf die Arbeiten am Flughafen MUC.

Darstellung des künftigen Gebäudes.

Lösung

Für dieses Bauvorhaben wurden erfolgreiche Versuchsreihen und neuartige Tests zum Dichtigkeitsnachweis bei Anschluss der SIKAProof A-12 Frischbetonverbundfolie durchgeführt.

Verwendete KRASO Produkte

KRASO KDS 150 als Doppeldichtpackung mit Spachtelflansch
Kabeldurchführungssystem KDS 150 mit Spachtelflansch zur sicheren Anbindung von Bitumendickbeschichtung (z.B. KMB), aufgeRaut oder Gewebe beschichtet, umlaufend ca. 7 cm, mit druckwasserdichter, umlaufender KRASO Vierstegdichtung | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2, DIN 18533 W1 -E und W2.1 -EKompatibel, dicht, sicher – die Doppeldichtpackung mit System + Kompatibel mit allen gängigen Systemen! Dicht dank druckwasserdichter, umlaufender KRASO Vierstegdichtung! Sicher durch bruchunempfindliches Vollwandmaterial! + Das intelligente, umfassende und flexible Kabeldurchführungssystem für komplexe Neubauten: Öffentliche Gebäude, Kliniken, technisch-naturwissenschaftliche Einrichtungen oder den industriell-gewerblichen Bereich. + Nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für modernste, technische Gebäudeausstattung: Horizontal und vertikal kombinierbar, Einbau im 45° Winkel mit vormontierten Bügeln, verfügbar für Fertigteilwände oder zur Einbindung in Flächenabdichtungen. + Zahlreiches Zubehör rundet das KRASO Kabeldurchführungssystem zu einem kompletten, universell einsetzbaren Paket ab!+ WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2