Willkommen beim KRASO Profi Chat

Unsere Experten freuen sich auf Ihre Fragen.
Mo.-Do.: 07:00 bis 17:00 Uhr
und Fr.: 07:00 bis 15:30 Uhr

KRASO WHATSAPP BUSINESS
Kontaktiere uns unter folgender Nummer:
Klicke auf die folgende Nummer, um uns zu kontaktieren:
+49 2872 95 35 888
KRASOflex 155
stabilisiertes und zugleich knickbares Arbeitsfugenband zum Aufstellen auf die obere Bewehrungslage, nur 3 cm Einbindung beim 1. Betonierabschnitt nötig, optimale Sichtkontrolle durch Sichtkontrollstreifen, mit Anbindeösen | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2Das Fugenblech aus Kunststoff+ Standfest wie ein Fugenblech – biegsam wie ein Fugenband! Durch den Innenkern aus Kunststoff lässt sich das KRASOflex 155 einfach anpassen und knicken.+ Zum Aufstellen auf die obere Bewehrungslage – nur 3 cm Einbindung beim 1. Betonierabschnitt nötig. Optimale Sichtkontrolle durch Sichtkontrollstreifen.+ Inklusive Stoßverbinder-Set zur schnellen und  einfachen Herstellung von Stoßverbindungen.+ Anbindeösen erleichtern die Befestigung.+ WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Duo-Fix 150 „plus“
stabilisiertes Arbeitsfugenband zum Aufstellen auf die obere Bewehrungslage, nur 3 cm Einbindung beim 1. Betonierabschnitt nötig, optimale Sichtkontrolle durch farbliche Unterscheidung der Einbindung, mit eingesetzten Anbindeösen | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2Die technisch hochwertige Arbeitsfugenabdichtung + Standfest wie ein Fugenblech – flexibel wie ein Fugenband! Durch den Innenkern aus gelochtem Blech lässt sich das KRASOflex Fugenband Duo-Fix 150 „plus“ einfach anpassen und knicken. + Zum Aufstellen auf die obere Bewehrungslage – nur 3 cm Einbindung beim 1. Betonierabschnitt nötig. Optimale Sichtkontrolle durch farbliche Unterscheidung.+ Stöße können einfach mit dem KRASO Dichtungsstreifen auf der Baustelle erstellt werden. + Eingesetzte Anbindeösen erleichtern die Befestigung.+ WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Sternrohr System
universell im Stoß- und Eckbereich von Wandelementen einsetzbar | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2Sollrisselemente für Fertigteil- und Ortbetonwände + Als Sollrisselemente für Fertigteilwände und Ortbetonwände im Stoß- oder Eckbereich einsetzbar. + KRASOflex Sternrohr System FTW 60 bzw. OBW 88: Mit zwei Befestigungsschenkeln und Montageklammern – zum Aufstellen über jedes Fugenband oder Fugenblech! + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex AFW
Arbeitsfugen - Wandelement für senkrechte Arbeitsfugen im Stoßbereich Wand/Wand | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Montageklammern
für Fugenbänder und Fugenbleche bis 20 cm Höhe | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2 + KRASOflex Montageklammer für den Stoßbereich und zum einfachen Aufstellen auf der oberen Bewehrungslage.+ KRASOflex Montageklammer für Fertigteilwände für den Stoßbereich und zum einfachen Aufstellen auf der oberen Bewehrungslage.
KRASOflex Dichtungsstreifen
für Fugenbandstöße, selbstklebend | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2 + Zum sicheren Abdichten von KRASOflex Duo-Fix 150 „plus“ sowie Fugenbandstößen
KRASOflex Fugenband ASI
innenliegendes Arbeitsfugenband, innen stabilisiert (Werksnorm) | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1+ 2 Nach Werksnorm + Innenliegendes Arbeitsfugenband, innen stabilisiert + Weitere Fugenbänder auf Anfrage lieferbar! + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Fugenband AA
außenliegendes Arbeitsfugenband, erhältlich nach Werksnorm, DIN 18541 und DIN 18541 BV | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1+ 2 Nach Werksnorm, DIN 18541 oder DIN 18541 BV + Innen- und außenliegende Arbeits- und Dehnungsfugenbänder + Weitere Fugenbänder auf Anfrage lieferbar! + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Fugenband DA
Dehnungsfugenband außenliegend, erhältlich nach Werksnorm, DIN 18541 und DIN 18541 BV | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1+ 2 Nach Werksnorm, DIN 18541 oder DIN 18541 BV + Innen- und außenliegende Arbeits- und Dehnungsfugenbänder + Weitere Fugenbänder auf Anfrage lieferbar! + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Fugenband D
innenliegendes Dehnungssfugenband, erhältlich nach Werksnorm, DIN 18541 und DIN 18541 BV | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1+ 2 Nach Werksnorm, DIN 18541 oder DIN 18541 BV + Innen- und außenliegende Arbeits- und Dehnungsfugenbänder + Weitere Fugenbänder auf Anfrage lieferbar! + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Sternrohr Basis
zum Aufstellen auf Fugenband oder Fugenblech, universell im Stoß- und Eckbereich von Wandelementen einsetzbar | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2Sollrisselemente für Fertigteil- und Ortbetonwände + Als Sollrisselemente für Fertigteilwände und Ortbetonwände im Stoß- oder Eckbereich einsetzbar. + Sofort fertig zum Aufstellen auf Fugenbänder und Fugenbleche! + Werkseitig geschlitzt! + Werkseitig alle 20 cm gelocht! + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Gebäudetrennfuge T1
Bodenplatte und Wand getrenntEckformteil: Außenliegendes Dehnungsfugenband Typ DA 320 (unter der Bodenplatte) an außenliegendes Dehnungsfugenband Typ DA 320 (Wand) sowie an KRASOflex Duo-Fix 150 „plus“ als Anschlussstücke für umlaufendes KRASOflex Duo-Fix 150 „plus“, Schenkellängen jeweils 50 cm (Dehnungsfugenbänder nach Werksnorm) KRASOflex Fugenbänder für Gebäudetrennfugen und Arbeitsfugen + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Gebäudetrennfuge T2
Bodenplatte und Wand getrenntEckformteil: Außenliegendes Dehnungsfugenband Typ DA 320 (unter der Bodenplatte), an innenliegendes Dehnungsfugenband Typ D 320 (Wand), sowie an KRASOflex Duo-Fix 150 „plus“ als Anschlussstücke, für umlaufendes KRASOflex Duo-Fix 150 „plus“, Schenkellängen jeweils 50 cm (Dehnungsfugenbänder nach Werksnorm) KRASOflex Fugenbänder für Gebäudetrennfugen und Arbeitsfugen + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Arbeitsfuge T3
Bodenplatte und Wand durchgehendEckformteil: Außenliegendes Arbeitsfugenband Typ AA 320 (unter der Bodenplatte) an außenliegendes Arbeitsfugenband Typ AA 320 (Wand), sowie an KRASOflex Duo-Fix 150 „plus“ als Anschlussstücke für umlaufendes KRASOflex Duo-Fix 150 „plus“, Schenkellängen jeweils 50 cm (Arbeitsfugenbänder nach Werksnorm) KRASOflex Fugenbänder für Gebäudetrennfugen und Arbeitsfugen + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Wandtrennfuge T4
Bodenplatte durchgehend und Wand getrenntFormteil: Innenliegendes Dehnungsfugenband Typ D 320 (Wand) mit Befestigungsschenkel zum Anbringen an umlaufendes KRASOflex Duo-Fix 150 „plus“ (Dehnungsfugenbänder nach Werksnorm) KRASOflex Fugenbänder für Gebäudetrennfugen und Arbeitsfugen + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Gebäudetrennfuge T5
Bodenplatte und Wand getrenntEckformteil: Außenliegendes Dehnungsfugenband Typ DA 320 (unter der Bodenplatte) an außenliegendes Dehnungsfugenband Typ TA 320 Ecke A (Wand), sowie an KRASOflex Duo-Fix 150 „plus“ als Anschlussstücke, für umlaufendes KRASOflex Duo-Fix 150 „plus“, Schenkellängen jeweils 50 cm (Dehnungsfugenbänder nach Werksnorm) KRASOflex Fugenbänder für Gebäudetrennfugen und Arbeitsfugen + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Arbeitsfuge T6
Bodenplatte  durchgehend, Stoßbereich der Dreifachwand (kontrollierter Riss)Formteil: Außenliegendes Arbeitsfugenband Typ AA 320 (unter der Bodenplatte), an außenliegendes Arbeitsfugenband Typ AA 320 (Wand) sowie an KRASOflex Duo-Fix 150 „plus“ als Anschlussstücke für umlaufendes KRASOflex Duo-Fix 150 „plus“ und zum Aufsetzen von KRASOflex FTW 50 (muss zusätzlich bestellt werden), Schenkellängen jeweils 50 cm (Arbeitsfugenbänder nach Werksnorm) KRASOflex Fugenbänder für Gebäudetrennfugen und Arbeitsfugen + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Klemmkonstruktion
Zur Anbindung neuer an bestehende Bauteile. Klemmkonstruktionen in Edelstahl oder verzinkt. Innenliegend und außenliegend. | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Fugenband A
innenliegendes Arbeitsfugenband, erhältlich nach Werksnorm und DIN 18541 | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1+ 2 Nach Werksnorm oder DIN 18541  + Innen- und außenliegende Arbeits- und Dehnungsfugenbänder + Weitere Fugenbänder auf Anfrage lieferbar! + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Klemmkonstruktionen Zubehör
Zubehör für Klemmkonstruktionen in Edelstahl oder verzinkt | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Abschalelemente
Abdichtung und Abschalung im Sohle-, Wand- und Deckenbereich | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2 KRASOflex Abschalelement ABS-R (rau)Horizontal und vertikal verlaufende Arbeitsfugen abschalen und gleichzeitig durch den Einbau des KRASOflex Fugenblech ZVB wasserdicht ausbilden. Fugenkategorie: rau.In allen Standardmaßen und Sondergrößen erhältlich! Preise auf Anfrage! KRASOflex Abschalelement ABS-R-V (rau, verstärkt)Horizontal und vertikal verlaufende Arbeitsfugen abschalen und gleichzeitig durch den Einbau des KRASOflex Fugenblech ZVB wasserdicht ausbilden. Fugenkategorie: rau, Ausführung: verstärkt. In allen Standardmaßen und Sondergrößen erhältlich! Preise auf Anfrage! KRASOflex Abschalelement ABS-V (verzahnt)   Horizontal und vertikal verlaufende Arbeitsfugen abschalen und gleichzeitig durch den Einbau des KRASOflex Fugenblech ZVB wasserdicht ausbilden. Fugenkategorie: verzahnt nach EC2. In allen Standardmaßen und Sondergrößen erhältlich! Preise auf Anfrage!  KRASOflex Abschalelement ABS-V (verzahnt, verstärkt)  Horizontal und vertikal verlaufende Arbeitsfugen abschalen und gleichzeitig durch den Einbau des KRASOflex Fugenblech ZVB wasserdicht ausbilden. Fugenkategorie: verzahnt nach EC2, Ausführung: verstärkt. In allen Standardmaßen und Sondergrößen erhältlich! Preise auf Anfrage!  + KRASOflex Aufkantungselemente und Abschalleisten auf Anfrage!+ WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Bentonit-Quellfugenband
zur Abdichtung von geometrisch schwierig verlaufender Arbeitsfugen im Sohle-, Wand- und Deckenbereich | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2 Zur Abdichtung von innenliegenden Arbeitsfugen in Ortbetonbauteilen + Starkes, schnelles und zuverlässiges Quellverhalten bei Wasserkontakt. Geeignet für Wasserwechselzonen!  + Sichere Abdichtung von Bauwerksfugen im Ortbetonbau gegen ständige oder zeitweise Belastung durch Grund-, Hang- und Oberflächenwasser + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Fugenblech ZVB
Zur Abdichtung von Arbeitsfugen und Sollrissquerschnitten | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2 Zement-VerbundBlech mit mineralischer Spezialbeschichtung + Aktiv-mineralische Spezialbeschichtung: Aktiv- und Verbundabdichtung in einem Fugenblech vereint! + Systemlösungen für Ortbeton- und Fertigteilwände+ Kein Verkleben, keine Schutzfolien und damit weniger Abfall auf der Baustelle!+ Montage unabhängig von Witterung und Jahreszeit möglich!+ WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASOflex Fugenblech ZVB - Sollrisselemente FTW
zur Erzeugung und Abdichtung von Sollrissen in FertigTeilWänden | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2 Zement-VerbundBlech mit mineralischer Spezialbeschichtung + Aktiv-mineralische Spezialbeschichtung: Aktiv- und Verbundabdichtung in einem Fugenblech vereint!+ Zur kontrollierten Erzeugung und gleichzeitigen Abdichtung von definierten Sollrissen in Fertigteilwänden+ WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2