KRASO FLS 90 - Flexibles Leerrohr-System

KRASO FLS 90 - Flexibles Leerrohr-System

Flexibles Leerrohr-System als Kabelschutzschlauch zur Verlängerung des KRASO Bauherren-Komfortpakets - Boden - 90 mittels KRASO Verlängerungsset, schwere Ausführung für hohe mechanische Beanspruchung, hohe Laugen- und Säurebeständigkeit, frei von Weichmachern, entsprechend RoHS-Norm, innen glattwandig, in der Außenwand Spirale aus Hart-PVC, Temperaturbereich von -15°C bis +60°C

Zubehör für die die Mehrsparten-Hauseinführung für Gas, Wasser, Strom und Telekommunikation
+ Die komfortable Lösung für Bauherren: Gas, Wasser, Strom und Telekommunikationsleitungen sicher und dicht in nicht unterkellerte Gebäude einführen!
+ Schlauch zur Verlängerung des KRASO Bauherren-Komfortpakets - Boden - 90
+ Neuer Schlauchdurchmesser: Außen 90 mm - innen 80 mm!

Info


AB 06.04.22: TEUERUNGSZUSCHLAG + 6,5%

Lieferumfang:
KRASO FLS 90

Typ / Artikel

KRASO FLS 90

InnenDurchmesser ID in mm

80

Außendurchmesser in mm

90

Biegeradius in mm

200

Gewicht in kg/m ca.

1,45

Lagerlängen in m

30

KRASO FLS 90

20 € per Meter

KRASO Y-Schlüssel
Y-Schlüssel zum Öffnen/Schließen des KDS Verschlussdeckels, erhältlich für KRASO Kabeldurchführung KDS 90 und KDS 150Immer das richtige Zubehör für KRASO Kabeldurchführung KDS + Gebäudeeinführung KDS 150 + Mit dem passenden Zubehör lassen sich die KRASO Kabeldurchführung KDS 90 / KDS 150 als Dichtpackungen und die KRASO Gebäudeeinführung KDS 150 zu einem komplett individuellen System konfigurieren – so wie es für anspruchsvolle Bauvorhaben benötigt wird. + Unsere Experten beraten Sie gerne zu den zahlreichen Möglichkeiten – auch vor Ort!
KRASO FLS - Flexibles Leerrohr-System
flexibles Leerrohr-System als Kabelschutzschlauch für gas- und wasserdichte Anbindung an KRASO Kabeldurchführung KDS, Überdruck von 4,0 bzw. 3,0 bar, Unterdruck 0,7 bzw. 0,5 bar, schwere Ausführung für hohe mechanische Beanspruchung, hohe Laugen- und Säurebeständigkeit, frei von Weichmachern, entsprechend RoHS-Norm, innen glattwandig, in der Außenwand Spirale aus Hart-PVC, Temperaturbereich von -15°C bis +60°C, bei KRASO FLS 150 mit extra glatter InnenbeschichtungImmer das richtige Zubehör für KRASO Kabeldurchführung KDS + Gebäudeeinführung KDS 150 + Mit dem passenden Zubehör lassen sich die KRASO Kabeldurchführung KDS 90 / KDS 150 als Dichtpackungen und die KRASO Gebäudeeinführung KDS 150 zu einem komplett individuellen System konfigurieren – so wie es für anspruchsvolle Bauvorhaben benötigt wird. + Unsere Experten beraten Sie gerne zu den zahlreichen Möglichkeiten – auch vor Ort!
KRASO Systemdichteinsatz KDS 90
Systemdichteinsatz speziell für den Einsatz in KRASO Systemdeckel KDS 90,gegen drückendes Wasser bis 2,5 bar, 30 mm Dichtung, DrehmomentKontrollMutter KRASO DKM, rostfreier Edelstahl V2A, 1-fachImmer das richtige Zubehör für KRASO Kabeldurchführung KDS + Gebäudeeinführung KDS 150 + Mit dem passenden Zubehör lassen sich die KRASO Kabeldurchführung KDS 90 / KDS 150 als Dichtpackungen und die KRASO Gebäudeeinführung KDS 150 zu einem komplett individuellen System konfigurieren – so wie es für anspruchsvolle Bauvorhaben benötigt wird. + Unsere Experten beraten Sie gerne zu den zahlreichen Möglichkeiten – auch vor Ort!
KRASO Gebäudeeinführung KDS 150 - Sonder
Biegeradius ca. 200 cm, für den sicheren Anschluss von Versorgungsleitungen wie z.B. Wasser - Strom - Telefon usw. im nicht unterkellerten Bereich. Mit Aufstellvorrichtung, Leerrohraufsatz 20 cm, sowie druckwasserdichter, umlaufender KRASO Vierstegdichtung und 2 KRASO KDS Verschlussdeckeln
KRASO Gebäudeeinführung KDS 150
zur Einführung von Versorgungsleitungen wie z.B. Wasser - Strom - Telefon usw. in nicht unterkellerte Gebäude, mit druckwasserdichter, umlaufender KRASO Vierstegdichtung  Hat den Bogen raus – für Industrie und Gewerbe + Die KRASO Gebäudeeinführung KDS 150 führt Kabel und Rohre sicher und zuverlässig ins Gebäude und ist dabei durch das KRASO Kabeldurchführungssystem KDS 150 flexibel und vielfach kombinierbar. Mit einem Radius von 650 mm bzw. 1000 mm lassen sich so Grundleitungen und Kabelschutzrohre im 90° Winkel an Gebäude ohne Unterkellerung anschließen.+ Die KRASO Gebäudeeinführung KDS 150 kann durch das Stecksystem zu einer Reihe von beliebiger Anzahl erweitert werden - je nach Bedarf! + Zur Einführung von Leitungen wie z.B. Wasser, Strom, Telefon usw. in nicht unterkellerte Gebäude: Die optimale Lösung für Industrie und Gewerbe.+ Abdichtung in der Bodenplatte durch druckwasserdichte, umlaufende KRASO Vierstegdichtung. + Mit stabiler Aufstellvorrichtung zur Positionierung vor dem Betonieren. + Flexible Anschlussmöglichkeiten auf der Außenseite durch KRASO Kabeldurchführungssystem KDS 150. + Zusätzliche Medienrohrabdichtung innenseitig durch KRASO Dichteinsätze. + Im Lieferumfang enthalten: KRASO KDS 150 Leerrohraufsatz mit Bajonettanschluss, für den Fußbodenaufbau mit Fußbodenheizung, Dämmung und Estrich. + Zahlreiches Zubehör rundet das KRASO Kabeldurchführungssystem zu einem kompletten, universell einsetzbaren Paket ab!