Willkommen beim KRASO Profi Chat

Unsere Experten freuen sich auf Ihre Fragen.
Mo.-Do.: 07:00 bis 17:00 Uhr
und Fr.: 07:00 bis 15:30 Uhr

KRASO WHATSAPP BUSINESS
Kontaktiere uns unter folgender Nummer:
Klicke auf die folgende Nummer, um uns zu kontaktieren:
+49 2872 95 35 888
KRASO Multiflanschplatte Typ MFP

Durchmesser integrierter KRASO Dichteinsatz
Durchmesser Rohr oder Kabel

KRASO Multiflanschplatte Typ MFP

zur Durchführung von Rohren einsetzbar, Dichtbreite zum Medienrohr oder Kabel 20 mm | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2


Clevere Kombination – innovativer Problemlöser

Kombination aus hochwertigem KRASO Dichteinsatz und Flanschplatte aus hochfestem Spezialkunststoff!

+ Einfache und schnelle Montage – auch durch eine Person – dank geringem Gewicht.

+ Die Montage erfolgt vor der WU-Betonwand. EPDM Flachdichtung, Befestigungsmaterial und Kleb- und Dichtstoff KRASO PU 50 sind im Lieferumfang enthalten.

+ Für Neubau und Sanierung! Medienleitungen lassen sich auch nachträglich schnell und einfach installieren und abdichten. Sonderanfertigungen können innerhalb von 24 Stunden gefertigt und versendet werden.

+ MPA-geprüft: Druckwasserdicht bis 1,0 bar!

+ DrehmomentKontrollMutter KRASO DKM: Automatisches Drehmoment ohne Drehmomentschlüssel!

+ WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2.


Info

Lieferumfang

KRASO
Multiflansch Platte Typ MFP, EPDM Flachdichtung, inkl. Befestigungsmaterial, Kleb- und Dichtstoff KRASO PU 50

Abweichende Größen und Durchmesser auf Anfrage!

Typ / Artikel

KRASO Multiflansch Platte Typ MFP

Durchmesser integrierter KRASO Dichteinsatz

80

100

125

150

200

250

300

Plattengröße ca. in mm

d = 206

d = 226

d = 243

d = 273

d = 323

d = 373

d = 423

Durchmesser Rohr oder Kabel
von ... bis ... in mm

22 - 25

32 - 35

60 - 63

78 - 80

108 - 110

158 - 160

200

32 - 35

40 - 43

75 - 77

88 - 90

114 - 118

168 - 170

210

40 - 43

48 - 50

78 - 80

108 - 110

123 - 125

177 - 180

219

60 - 63

133 - 135

200

225

139 - 140

210

250

158 - 160

KRASO Kunststoffflanschplatte Typ MFP

259 €

268 €

288 €

302 €

349 €

398 €

439 €


KRASO PU 50
hochwertiger, dauerelastischer und haftstarker PU-Dichtstoff, auch auf feuchtem Untergrund verwendbar, empfohlen für alle Produkte mit KRASO Folienflansch, Farbe schwarz, 290 ml - Kartusche für Kartuschenpressen 
KRASO Folienklemmflansch Typ FKF
für die Abdichtung von Medien jeglicher Materialien vor einer Wand oder in der Kernbohrung, mit Folienflansch 1,2 mm, in Anlehnung an DIN 16937, öl- und bitumenbeständig, ca. 15 cm umlaufend, 30 mm Dichtung | DIN 18533 W-1-E und W2.1-E Die Revolution in der Einbindung von Medienleitungen in Flächenabdichtungen+ Innovativ: Mit KRASO Folienklemmflansch Typ FKF kann an jedem Rohr oder Kabel, welches glatt und stabil ist, ein Folienflansch druckwasserdicht befestigt werden! + Für jeden Außendurchmesser der Medienleitung und alle Materialien geeignet! + Die Art der Abdichtungsbahnen oder Folien kann von uns individuell angepasst werden: z.B. PVC, EPDM, FPO, RESITRIX®, PP, PE, KRASO-Fol, PYE-PV 200 S5 uvm.+ DrehmomentKontrollMutter KRASO DKM: Automatisches Drehmoment ohne Drehmomentschlüssel!+ Metallkomponenten aus rostfreiem Edelstahl V2A. + Für Neubau und Sanierung! Verschiedene Ausführungen für fast alle Situationen! + Einfache und schnelle Montage! + MPA-geprüft: Druckwasserdicht bis 2,5 bar!+ Geprüft nach FHRK-Prüfgrundlage GE 101.+ DIN 18533 W1-E und W2.1-E.
KRASO Flanschplatte Edelstahl V2A
zur Durchführung von Rohren oder Kabeln mittels KRASO Dichteinsatz (nicht im Lieferumfang enthalten), vor einer Kernbohrung in Beton oder Mauerwerk, aus rostfreiem Edelstahl V2A, EPDM Flachdichtung. ID = InnenDurchmesser | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2.Gegen Mehrpreis lieferbar:+ Geteilte Ausführung+ Fest- Losflanschkonstruktion nach DIN 18195-T9+ V4A+ WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2.
KRASO Kunststoffflanschplatte Typ KFP
zur Durchführung von Rohren oder Kabeln mittels Dichteinsatz (nicht im Lieferumfang enthalten), Kernbohrung nicht notwendig, EPDM Flachdichtung, ID = InnenDurchmesser | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2, mit Folienflansch DIN 18533 W1-E und W2.1-EDie Flanschplatte aus hochfestem Spezialkunststoff + Durch Änderungen im Grundwasserstand kommt es immer wieder vor, dass ältere Bauwerke saniert und im Kellerbereich abgedichtet werden müssen. Dabei sollten auch vorhandene Rohre und Kabel auf dem neuesten Stand der Technik abgedichtet werden. + Die Abdichtung der Medienleitungen wird mit einem Dichteinsatz in der Kunststoffflanschplatte abgeschlossen.+ WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2, mit Folienflansch DIN 18533 W1-E und W2.1-E