KRASO Flanschrohr Typ KG

Durchmesser DN

KRASO Flanschrohr Typ KG

für den nachträglichen Einbau, zum Anschließen von KG/HT - Grundleitungen, aus hochwertigem, form- und druckstabilem Vollwandmaterial, mit einseitig angeformter Steckmuffe und KRASO Folienflansch, öl- und bitumenbeständig, umlaufend ca. 15 cm. Für die Einbindung des Folienflansches empfehlen wir unseren Kleb- und Dichtstoff KRASO PU 50.  | DIN 18533 W1 -E und W2.1 -E


Einfache und effektive Einbindung in die Schwarzabdichtung

+ Für Neubau und Sanierung - nach DIN 18533 W1 -E und W2.1 -E.

+ Einfache und effektive Einbindung in die Schwarzabdichtung („Schwarze Wanne“): Bitumendickbeschichtung (z.B. KMB) und Schweißbahn, Beton und Mauerwerk.

+ Druckwasserdicht bis 1,5 bar – MPA-geprüft!

+ Aus form- und druckstabilem Vollwandmaterial mit geringem Abrieb! Einbau auch bei niedrigen Temperaturen.

+ Rohr und Rohr-Material in Übereinstimmung mit DIN EN 1401 (KG) bzw. DIN EN 14758 (KG 2000).

Typ / Artikel

KRASO Flanschrohr Typ KG

Durchmesser DN

110

125

160

200

250

315

400

500

Lieferlänge in cm

50

KRASO Flanschrohr Typ KG

47 €

49 €

62 €

78 €

154 €

230 €

293 €

450 €

KRASO PU 50

21 €


KRASO PU 50
hochwertiger, dauerelastischer und haftstarker PU-Dichtstoff, auch auf feuchtem Untergrund verwendbar, empfohlen für alle Produkte mit KRASO Folienflansch, Farbe: schwarz 
Reinigungsverschluss für KRASO Typ BDF
15 x 15 cm - verschraubbar -Einfach, dicht und bewährt - KRASO Bodendurchführung Typ BDF+ Die bewährte Bodendurchführung mit KRASO Vierstegdichtung – MPA-geprüft bis 10 bar! + Radondicht: Schützt vor einer gesundheitsgefährdenden Konzentration des radioaktiven Edelgases! + Aus form- und druckstabilem Vollwandmaterial mit geringem Abrieb! Einbau auch bei niedrigen Temperaturen.+ Rohr und Rohr-Material in Übereinstimmung mit DIN EN 1401. + Erhältlich auch in KG 2000: aus Polypropylen (PP), mineralverstärkt, glattwandig, langlebig. + In Übereinstimmung mit DIN EN 1401 (KG) bzw. DIN EN 14758 (KG 2000).+ Erhältlich auch mit öl- und bitumenbeständigem KRASO Folienflansch. + Einseitig angeformte Steckmuffe zum Anschluss von KG/HT - Rohren. + Inklusive KRASO Deckel als Einbauhilfe. + KRASO Produktinnovation: Typ BDF als wärmegedämmte Bodendurchführung!
KRASO Mauerkragen
zur druckwasserdichten Einbindung von Rohrleitungen mit glatter Oberfläche (KG, KG 2000, HT) in WU-Betonkonstruktionen: Bodenplatte und Wand, MPA-geprüft bis 5 bar. | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2 + Die schnelle, einfache und dichte Lösung zur Abdichtung von Rohren in WU-Betonkonstruktionen – Bodenplatte und Wand! + Druckwasserdichte Einbindung von Rohrleitungen: MPA-geprüft bis 5 bar! + Methangasbeständig! + Für nahezu alle glatten Rohre in DN 110, DN 125 und DN 160: KG, KG 2000 und HT - Rohre! + Werkzeuglose Montage – einfach und schnell: Der KRASO® Mauerkragen muss nur über das Rohr gezogen werden!  + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2.
NBR Dichtung
ölbeständige Lippendichtringe für System KG 2000 
KRASO Bodendurchführung Typ BDF - KG 2000
in Übereinstimmung mit DIN EN 14758, für den Einbau in WU-Bodenplatten zum Anschließen von System KG 2000 - Grundleitungen, mit druckwasserdichter, umlaufender, thermisch verschweißter KRASO Vierstegdichtung, einseitig angeformter Steckmuffe und KRASO Deckel als Einbauhilfe, erhältlich auch mit KRASO Folienflansch, öl- und bitumenbeständig, umlaufend ca. 15 cm. Für die Einbindung des Folienflansches empfehlen wir unseren Kleb- und Dichtstoff KRASO PU 50 | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2, mit Folienflansch DIN 18533 W1-EEinfach, dicht und bewährt + Die bewährte Bodendurchführung mit KRASO Vierstegdichtung – MPA-geprüft bis 10 bar! + Radondicht: Schützt vor einer gesundheitsgefährdenden Konzentration des radioaktiven Edelgases! + Aus form- und druckstabilem Vollwandmaterial mit geringem Abrieb! Einbau auch bei niedrigen Temperaturen.+ KG 2000: aus Polypropylen (PP), mineralverstärkt, glattwandig, langlebig. + In Übereinstimmung mit DIN EN 1401 (KG) bzw. DIN EN 14758 (KG 2000).+ Erhältlich auch mit öl- und bitumenbeständigem KRASO Folienflansch. + Einseitig angeformte Steckmuffe zum Anschluss von KG/HT - Rohren. + Inklusive KRASO Deckel als Einbauhilfe. + KRASO Produktinnovation: Typ BDF als wärmegedämmte Bodendurchführung! + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2, mit Folienflansch DIN 18533 W1-E.
KRASO Bodendurchführung Typ FBV-BDF
Bodendurchführung zur systemkonformen Anbindung an FBV-Folien, aus hochwertigem, form- und druckstabilem Vollwandmaterial bzw. KG 2000 (Polypropylen (PP), mineralverstärkt, glattwandig, langlebig, hohe Schlagzähigkeit), für den Einbau in WU-Bodenplatten mit bauseits verlegter Frischbetonverbundfolie mittels 20 cm umlaufender, eckiger FBV-Dichtungsmanschette, DrehmomentKontrollMutter KRASO DKM, zum Anschließen von KG, HT bzw. KG 2000 - Grundleitungen, ca. 50 cm lang, mit druckwasserdichter, umlaufender KRASO Vierstegdichtung, einseitig angeformter Steckmuffe und KRASO Deckel als Einbauhilfe | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2Effektive Abdichtung im System + Bodendurchführung zur systemkonformen Anbindung an Frischbetonverbundabdichtungen. + Herstellerunabhängig: Frischbetonverbundfolien (FBV) sämtlicher Hersteller können angebunden werden. + KRASO FBV-Dichtungsmanschette aus rostfreiem Edelstahl V2A mit 20 cm umlaufender, eckiger Frischbetonverbundfolie. + DrehmomentKontrollMutter KRASO DKM: Automatisches Drehmoment ohne Drehmomentschlüssel! + KRASO Bodendurchführung Typ BDF: Die bewährte Bodendurchführung mit KRASO Vierstegdichtung – MPA-geprüft bis 10 bar! Radondicht!+ Aus form- und druckstabilem Vollwandmaterial mit geringem Abrieb! Einbau auch bei niedrigen Temperaturen. + Erhältlich auch in KG 2000: aus Polypropylen (PP), mineralverstärkt, glattwandig, langlebig. + Einseitig angeformte Steckmuffe zum Anschluss von KG, HT bzw. KG 2000 - Rohren. + Inklusive KRASO Deckel als Einbauhilfe. + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASO Bodendurchführung BDF
in Übereinstimmung mit DIN EN 1401, für den Einbau in WU-Bodenplatten zum Anschließen von KG/HT - Rohren, mit druckwasserdichter, umlaufender KRASO Vierstegdichtung, einseitig angeformter Steckmuffe und KRASO Deckel als Einbauhilfe, erhältlich auch mit KRASO Folienflansch, öl- und bitumenbeständig, umlaufend ca. 15 cm. Für die Einbindung des Folienflansches empfehlen wir unseren Kleb- und Dichtstoff KRASO PU 50 | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2, mit Folienflansch DIN 18533 W1-EEinfach, dicht und bewährt + Die bewährte Bodendurchführung mit KRASO Vierstegdichtung – MPA-geprüft bis 10 bar! + Radondicht: Schützt vor einer gesundheitsgefährdenden Konzentration des radioaktiven Edelgases! + Aus form- und druckstabilem Vollwandmaterial mit geringem Abrieb! Einbau auch bei niedrigen Temperaturen. + Rohr und Rohr-Material in Übereinstimmung mit DIN EN 1401. + Erhältlich auch in KG 2000: aus Polypropylen (PP), mineralverstärkt, glattwandig, langlebig. + In Übereinstimmung mit DIN EN 1401 (KG) bzw. DIN EN 14758 (KG 2000).+ Erhältlich auch mit öl- und bitumenbeständigem KRASO Folienflansch. + Einseitig angeformte Steckmuffe zum Anschluss von KG/HT - Rohren. + Inklusive KRASO Deckel als Einbauhilfe. + KRASO Produktinnovation: Typ BDF als wärmegedämmte Bodendurchführung!+ WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2, mit Folienflansch DIN 18533 W1-E.
KRASO Typ KMB - KG 2000
Einsteckflansch, für die nachträgliche Abdichtung von KG 2000 - Rohren mittels KRASO Folienflansch an der Bitumendickbeschichtung z. B. KMB, mit einseitig angeformter Steckmuffe und KRASO Folienflansch, öl- und bitumenbeständig, umlaufend ca. 6 cm. Für die Einbindung des Folienflansches empfehlen wir unseren Kleb- und Dichtstoff KRASO PU 50. | DIN 18533 W1 -E und W2.1 -EEinfache und effektive Einbindung in die Schwarzabdichtung + Für Neubau und Sanierung - nach DIN 18533 W1 -E und W2.1 -E. + Einfache und effektive Einbindung in die Schwarzabdichtung („Schwarze Wanne“): Bitumendickbeschichtung (z.B. KMB) und Schweißbahn, Beton und Mauerwerk. + Druckwasserdicht bis 1,5 bar – MPA-geprüft! + Aus form- und druckstabilem Vollwandmaterial mit geringem Abrieb! Einbau auch bei niedrigen Temperaturen. + Rohr und Rohr-Material in Übereinstimmung mit DIN EN 1401 (KG) bzw. DIN EN 14758 (KG 2000).
KRASO Typ KMB
Einsteckflansch, für die nachträgliche Abdichtung von KG/HT - Rohren mittels KRASO Folienflansch an der Bitumendickbeschichtung z. B. KMB, mit einseitig angeformter Steckmuffe und KRASO Folienflansch, öl- und bitumenbeständig, umlaufend ca. 6 cm. Für die Einbindung des Folienflansches empfehlen wir unseren Kleb- und Dichtstoff KRASO PU 50. | DIN 18533 W1 -E und W2.1 -E Einfache und effektive Einbindung in die Schwarzabdichtung + Für Neubau und Sanierung - nach DIN 18533 W1 -E und W2.1 -E. + Einfache und effektive Einbindung in die Schwarzabdichtung („Schwarze Wanne“): Bitumendickbeschichtung (z.B. KMB) und Schweißbahn, Beton und Mauerwerk. + Druckwasserdicht bis 1,5 bar – MPA-geprüft! + Aus form- und druckstabilem Vollwandmaterial mit geringem Abrieb! Einbau auch bei niedrigen Temperaturen. + Rohr und Rohr-Material in Übereinstimmung mit DIN EN 1401 (KG) bzw. DIN EN 14758 (KG 2000).
KRASO Flanschrohr Typ FE
dickwandiges Kunststoff-Futterrohr Echtmaß für den nachträglichen Einbau von Rohren und Kabeln mittels KRASO Dichteinsatz (nicht im Lieferumfang enthalten), mit einseitig angeformtem KRASO Folienflansch, öl- und bitumenbeständig, umlaufend ca. 15 cm. Für die Einbindung des Folienflansches empfehlen wir unseren Kleb- und Dichtstoff KRASO PU 50.ID = InnenDurchmesser Flanschrohr Typ FE | DIN 18533 W1 -E und W2.1 -E Einfache und effektive Einbindung in die Schwarzabdichtung + Für Neubau und Sanierung - nach DIN 18533 W1 -E und W2.1 -E. + Einfache und effektive Einbindung in die Schwarzabdichtung („Schwarze Wanne“): Bitumendickbeschichtung (z.B. KMB) und Schweißbahn, Beton und Mauerwerk. + Druckwasserdicht bis 1,5 bar – MPA-geprüft! + Aus form- und druckstabilem Vollwandmaterial mit geringem Abrieb! Einbau auch bei niedrigen Temperaturen. + Rohr und Rohr-Material in Übereinstimmung mit DIN EN 1401 (KG) bzw. DIN EN 14758 (KG 2000).