KRASO Cable Penetration KDS 150 - one-sided with plug-in sleeve

KRASO Cable Penetration KDS 150 - one-sided with plug-in sleeve

suitable for a later connection of pipes or cables due to KRASO System Sealing Insert KDS 150 or KRASO System Cover, one-sided with plug-in sleeve including one-sided connection for KG/HT or KG 2000 pipes DN 160

The flexible cable penetration system for unlimited possibilities

» Compatible: with all other current systems
» Tight: due to the water pressure tight surrounding KRASO 4 Seal
» Secure: by unbreakable solid wall material

Info

KRASO Cable Penetration KDS 150 - one-sided with plug-in sleeve 
Scope of supply:
KRASO
 Cable Penetration KDS 150 - one-sided, with plug-in sleeve, with water pressure tight surrounding KRASO 4 Seal, KRASO KDS 150 Closure Cover and KRASO Cover as an installation aid

KRASO FLS - Flexibles Leerrohr-System
Flexibles Leerrohr-System als Kabelschutzschlauch für gas- und wasserdichte Anbindung an KRASO Kabeldurchführung KDS, Überdruck von 4,0 bzw. 3,0 bar, Unterdruck 0,7 bzw. 0,5 bar, schwere Ausführung für hohe mechanische Beanspruchung, innen glatt für schonenden Kabelzug, außen glatt zur optimalen Abdichtung, flexibel, erhöhte Druck- und Vakuumfestigkeit, hohe axiale Festigkeit, gute Laugen- und Säurebeständigkeit, sole- und seewasserfest, gute UV- und Ozon- beständigkeit, gas- und flüssigkeitsdicht, RoHS konform (Restriction of Hazardous Substances)
KRASO Futterrohr Typ FE - Futterrohr Echtmaß
dickwandiges Kunststoff-Futterrohr Echtmaß zum Einbetonieren, Farbe grau, als Aussparung zum nachträglichen Einbau von Rohren oder Kabeln mittels KRASO Dichteinsatz (nicht im Lieferumfang enthalten), mit druckwasserdichter sowie gas- und geruchsdichter, umlaufender KRASO Vierstegdichtung und 2 KRASO Deckeln als EinbauhilfeID = InnenDurchmesser Futterrohr Echtmaß | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2Futterrohre, die überzeugen! + Das dickwandige Kunststoff-Futterrohr Echtmaß zum Einbetonieren: Als Aussparung für den nachträglichen Einbau von Rohren oder Kabeln mittels KRASO Dichteinsatz! + Mit druckwasserdichter, umlaufender KRASO Vierstegdichtung: Durch ihre spezielle Geometrie geht die Vierstegdichtung eine druckwasser-, gas- und geruchsdichte Verkrallung mit dem Beton ein. MPA-geprüft: Druckwasserdicht bis 10 bar!+ Material und Verarbeitung: KRASO Futterrohre werden aus wetterbeständigem und schlagfestem Kunststoff produziert. Die druckwasserdichte, umlaufende KRASO Vierstegdichtung wird per Vulkanisierung monolithisch mit dem Kunststoffrohr verbunden. + Flexibilität: Wir bieten KRASO Futterrohre in vielen verschiedenen Formaten an. Jeder Durchmesser und jede Wandstärke ist kurzfristig lieferbar! Bei Bedarf kann die Größe auf der Baustelle individuell angepasst werden!+ Gewicht: Geringes Gewicht, daher leichte Handhabung auf der Baustelle sowie geringe Transportkosten! + Lieferumfang: KRASO Futterrohre werden komplett mit Einbaudeckeln geliefert! + Einbau: Einfacher Einbau dank geringem Gewicht und KRASO Deckeln als Einbauhilfe. Eine Vorbehandlung ist nicht notwendig!+ IAF geprüft: Radondicht!+ Geprüft nach FHRK-Prüfgrundlage GE 102. + Zu allen KRASO Futterrohren bieten wir Ihnen die passenden KRASO Dichteinsätze. + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2, DIN 18533 W1 -E und W2.1 -E
KRASO Futterrohr Typ FBV-FE - Futterrohr Echtmaß
dickwandiges Kunststoff-Futterrohr zur systemkonformen Anbindung an FBV-Folien, zum Einbetonieren mit bauseits verlegter Frischbetonverbundfolie mittels 20 cm umlaufender, eckiger FBV-Dichtungsmanschette, DrehmomentKontrollMutter KRASO DKM, inkl. Fixierrahmen zur einfachen Befestigung, Farbe: grau, als Aussparung zum nachträglichen Einbau von Rohren oder Kabeln mittels KRASO Dichteinsatz (nicht im Lieferumfang enthalten), mit druckwasserdichter sowie gas- und geruchsdichter, umlaufender KRASO Vierstegdichtung und 2 KRASO Deckeln als Einbauhilfe, ID = InnenDurchmesser Futterrohr Echtmaß | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2Das Futterrohr für die FBV-Anbindung + Futterrohr zur systemkonformen Anbindung an Frischbetonverbundabdichtungen. + Herstellerunabhängig: Frischbetonverbundfolien (FBV) sämtlicher Hersteller können angebunden werden. + KRASO FBV-Dichtungsmanschette aus rostfreiem Edelstahl V2A mit 20 cm umlaufender, eckiger Frischbetonverbundfolie. + DrehmomentKontrollMutter KRASO DKM: Automatisches Drehmoment ohne Drehmomentschlüssel!+ Das dickwandige Kunststoff-Futterrohr Echtmaß zum Einbetonieren: Als Aussparung für den nachträglichen Einbau von Rohren oder Kabeln mittels KRASO Dichteinsatz! + Mit druckwasserdichter, umlaufender KRASO Vierstegdichtung – zertifiziert und geprüft: Durch ihre spezielle Geometrie geht die Vierstegdichtung eine druckwasser-, gas- und geruchsdichte Verkrallung mit dem Beton ein. + Material und Verarbeitung: KRASO Futterrohre werden aus wetterbeständigem und schlagfestem Kunststoff produziert. Die druckwasserdichte, umlaufende KRASO Vierstegdichtung wird per Vulkanisierung mit dem Kunststoffrohr verbunden. + IAF geprüft: Radondicht!+ Geprüft nach FHRK-Prüfgrundlage GE 102! + WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2
KRASO Wanddurchführung Typ DFW - DreiFachWand
DreiFachWand - Speziell für Fertigteilwerke - in Übereinstimmung mit DIN EN 1401, für den Einbau in Dreifachwände, zum beidseitigen Anschließen von KG/HT - Rohren, mit beidseitig an-geformter Steckmuffe und druckwasserdichter, beidseitig umlaufender KRASO Doppelstegdichtung (KRASO Typ DFW 4), einseitiger KRASO Doppelstegdichtung sowie mittiger druckwasserdichter, umlaufender KRASO Vierstegdichtung (KRASO Typ DFW 6), beidseitiger KRASO Doppelstegdichtung sowie mittiger druckwasserdichter, umlaufender KRASO Vierstegdichtung (KRASO Typ DFW 8), 2 KRASO Deckeln als Einbauhilfe | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2Einfache und sichere Abdichtung in Fertigteilwänden+ Dreifachwandelemente gehören heute zum technischen Standard und sind mit ihren vielen Vorteilen auf Baustellen nicht mehr wegzudenken.+ Durch den Wandaufbau aus Innen- und Außenschale sowie Ortbetonkern entstehen zwei Arbeitsfugen quer in der Wand. Um eine Unterwanderung der Rohrdurchführung zu verhindern, sollte anstehendes Wasser schon in der Außenschale gestoppt werden.+ Mit unseren Wanddurchführungen KRASO Typ DFW bieten wir für jede Anforderung und Lastfall eine einfache und dichte Lösung für diese Herausforderung!+ Rohr und Rohr-Material in Übereinstimmung mit DIN EN 1401.+ WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2.
KRASO KDS 150 als Doppeldichtpackung mit Spachtelflansch
Kabeldurchführungssystem KDS 150 mit Spachtelflansch zur sicheren Anbindung von Bitumendickbeschichtung (z.B. KMB), aufgeRaut oder Gewebe beschichtet, umlaufend ca. 7 cm, mit druckwasserdichter, umlaufender KRASO Vierstegdichtung | WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2, DIN 18533 W1 -E und W2.1 -EKompatibel, dicht, sicher – die Doppeldichtpackung mit System + Kompatibel mit allen gängigen Systemen! Dicht dank druckwasserdichter, umlaufender KRASO Vierstegdichtung! Sicher durch bruchunempfindliches Vollwandmaterial! + Das intelligente, umfassende und flexible Kabeldurchführungssystem für komplexe Neubauten: Öffentliche Gebäude, Kliniken, technisch-naturwissenschaftliche Einrichtungen oder den industriell-gewerblichen Bereich. + Nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für modernste, technische Gebäudeausstattung: Horizontal und vertikal kombinierbar, Einbau im 45° Winkel mit vormontierten Bügeln, verfügbar für Fertigteilwände oder zur Einbindung in Flächenabdichtungen. + Zahlreiches Zubehör rundet das KRASO Kabeldurchführungssystem zu einem kompletten, universell einsetzbaren Paket ab!+ WU-Richtlinie: Beanspruchungsklasse 1 + 2