KRASO Pumpensumpf Poly 400 NE - Nachträglicher Einbau


Für den nachträglichen Einbau in die vorhandene Bodenplatte
Für den Einbau in die vorhandene Bodenplatte wird eine Kernbohrung mit einem Durchmesser von 500 mm benötigt. Durch den Einsatz des KRASO Dichteinsatz Typ DD 500/400 wird der Pumpensumpf wasserdicht abgeschlossen.

Auch in KG 2000 erhältlich!
Materialeigenschaften KG 2000:
» Polypropylen (PP)
» hohe Schlagzähigkeit
» Zulassung für die Trinkwasserschutzzone II
» Öl-, Benzin-, und Fettbeständig
» mineralverstärkt
» glattwandig
» langlebig


KRASO Pumpensumpf Poly 400 NE
Lieferumfang:
KRASO Pumpensumpf Poly 400 NE aus hochwertigem, form- und druckstabilem Vollwandmaterial, mit umlaufender Schubverzahnung und Auflage für KRASO Dichteinsatz (nicht im Lieferumfang enthalten)

KRASO Pumpensumpf Poly 400 NE - KG 2000 -
Lieferumfang:
KRASO Pumpensumpf Poly 400 NE - KG 2000 -, wie vor, jedoch aus KG 2000

Typ / Artikel 400/60 - NE 400/80 - NE 400/60 - NE - KG 2000 400/80 - NE - KG 2000
Innendurchmesser in cm 38 38 37 37
Innenhöhe in cm 60 80 60 80
Gewicht ca. in kg 13 15 17 21
Weitere Durchmesser und Höhen auf Anfrage lieferbar!
Ihre Frage zu "KRASO Pumpensumpf Poly 400 NE - Nachträglicher Einbau"
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zubehör


Ähnliche Produkte