KRASO Flange Plate stainless steel

KRASO Flange Plate stainless steel

for installation of pipes or cables using KRASO Sealing Insert (not included in the delivery), in front of a core hole in concrete or masonry wall, non-corrosive stainless steel V2A, EPDM flat seal incl. fixing material and KRASO PU 50. ID = InternalDiameter 

Available for an additional charge:
» Split design
» Fixed-loose flange construction according DIN 18533
» non-corrosive stainless steel V4A

Info

KRASO Flange Plate stainless steel
Scope of supply:
KRASO Flange Plate stainless steel with welded stainless steel tubular sleeve, EPDM flat seal incl. fixing material and adhesive and sealant KRASO PU 50.

All sizes and diameters available on request!

Downloads

KRASO Multiflanschplatte Typ MFP
zur Durchführung von Rohren einsetzbar, 30 mm starker, hochfester Spezialkunststoff, mit integriertem Dichteinsatz, DrehmomentKontrollMutter KRASO DKM, rostfreier Edelstahl V2A, Dichtbreite zum Medienrohr oder Kabel 20 mm, EPDM Flachdichtung, inkl. Befestigungsmaterial und KRASO PU 50, gegen drückendes Wasser, MPA-geprüft bis 1,0 barClevere Kombination – innovativer Problemlöser + Die KRASO Multiflanschplatte Typ MFP bringt die hochwertigen KRASO Dichteinsätze mit einer Flanschplatte aus hochfestem Spezialkunststoff, wie er sonst in der Automobilbranche eingesetzt wird, zusammen!+ Spart Zeit und Geld: Ein zusätzlicher Dichteinsatz ist nicht notwendig. Montagefreundlich: Einfache und schnelle Montage – auch durch eine Person – dank geringem Gewicht. + Die Montage erfolgt vor der WU-Betonwand. EPDM Flachdichtung, Befestigungsmaterial und unser haftstarker Kleb- und Dichtstoff KRASO PU 50 sind im Lieferumfang enthalten.+ Für Neubau und Sanierung! Medienleitungen jeglicher Art lassen sich auch nachträglich schnell und einfach installieren oder abdichten. Sonderanfertigungen können innerhalb von 24 Stunden gefertigt und versendet werden.+ MPA-geprüft: Druckwasserdicht bis 1,0 bar. + DrehmomentKontrollMutter KRASO DKM: Automatisches Drehmoment ohne Drehmomentschlüssel!
KRASO Kunststoffflanschplatte Typ KFP - geteilt -
zur Durchführung von Rohren oder Kabeln mittels KRASO Dichteinsatz (nicht im Lieferumfang enthalten), Kernbohrung nicht notwendig, einfache Öffnung oder Aussparung in der Wand ausreichend, gegen drückendes Wasser bis 3,0 bar, Platte aus 60 mm starkem, hochfestem Spezialkunststoff, EPDM Flachdichtung, ID = InnenDurchmesserBewährte Lösung neu gedacht + Wie ein „geteiltes Futterrohr“: Die Flanschplatte aus hochfestem Spezialkunststoff lässt sich nachträglich montieren.+ Keine Kernbohrung: Medienleitungen müssen zur Montage nicht getrennt werden! + Montage vor einer Wand aus WU-Beton oder als KRASO Typ KFP mit Folienflansch vor einer Wand mit Flächenabdichtung.+ Einfache Montage durch eine Person dank geringem Gewicht! + Modernste CNC-Fertigungstechnik: Absolute Maßhaltigkeit – keine Toleranzen wie bei Lösungen aus Metall. + Nut- und Federsystem: die beiden Hälften der Kunststoffflanschplatte ziehen sich automatisch 100%ig passgenau zusammen. Montagefehler werden durch diese Innovation vermieden!+ Anschließende Abdichtung der Medienleitung in der Kunststoffflanschplatte mittels KRASO Dichteinsatz.
KRASO Flanschplatte galvanisch verzinkt
zur Durchführung von Rohren oder Kabeln mittels KRASO Dichteinsatz (nicht im Lieferumfang enthalten), vor einer Kernbohrung in Beton oder Mauerwerk, Stahl galvanisch verzinkt, mit angeschweißter Rohrhülse, EPDM Flachdichtung. ID = InnenDurchmesserGegen Mehrpreis lieferbar:+ Geteilte Ausführung+ Fest- Losflanschkonstruktion nach DIN 18195-T9