Die Krasemann GmbH & Co. KG erreicht die Nominierungsliste

23.08.2016
Bilder_Aktuelles_Grosser_Preis_Mittelstand

Bereits zum zweiten Mal haben wir es auf die Nominierungsliste des "Großen Preis des Mittelstandes" geschafft. Nur jedes tausendste Unternehmen in Deutschland erreicht die Jurystufe die bereits mit einer Urkunde ausgezeichnet wird. Der in fünf Kategorien aufgeteilte Wettbewerb sucht jedes Jahr mittelständische Unternehmen, die sich überdurchschnittlich entwickelt haben. Das Unternehmen sollte jährlich mindestens zehn Arbeitsplätze aufweisen und zudem mindestens drei Jahre stabil am Markt tätig sein.

Folgende fünf Wettbewerbskategorien bewerten die Gesamtleistung jedes Unternehmens:

  • 1 - Gesamtentwicklung des Unternehmens
  • 2 - Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  • 3 - Modernisierung und Innovation
  • 4 - Engagement in der Region
  • 5 - Service und Kundennähe, Marketing

 

Bis zur Preisverleihung am 10.09.2016 bleibt es also weiterhin spannend