3. Dortmunder Bauforum

03.02.2019
3_Dortmunder_Bauforum

Konzipiert als Veranstaltungsreihe für aktuelle Themen aus Baupraxis, Bauforschung und den dazugehörigen Regelwerken, findet das Dortmunder Bauforum bereits zum dritten Mal statt. Die dritte Ausgabe des Bauforums widmet sich am 12. März dem Thema "Tiefgaragen und Parkhäuser": Planung, Konstruktion, Bauausführung, Dauerhaftigkeit und Instandsetzung lauten die inhaltlichen Schwerpunkte der verschiedenen, namhaften Referenten aus Forschung und Praxis. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Architekten, Ingenieure, Tragwerksplaner, Gutachter und Sachverständige, außerdem an Führungs- und Fachkräfte aus Baubehörden und Bauämtern, von Bauträgern, Bauunternehmungen, der Baustoff- und Fertigteilindustrie sowie an Bauausführende,Bauüberwacher und natürlich Parkhausbetreiber. 

Das Dortmunder Bauforum, veranstaltet vom Fachbereich Architektur und dem Fachgebiet Bauphysik der FH Dortmund unter Leitung von Prof. Dr. Rainer Hohmann in Kooperation mit dem InformationsZentrum Beton GmbH, versteht sich ausdrücklich auch als Plattform für den Austausch der Bauschaffenden untereinander und gibt der Diskussion der einzelnen Themen ausreichend Raum. Das Dortmunder Bauforum ist von der Ingenieurkammer-Bau NRW und der Architektenkammer NRW als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Alle Informationen und die Anmeldung finden Sie unter diesem Link: fh-dortmund.de/bauforum2019